Die Informations-Plattform für Ziegensittich- und Springsittichhalter

"Kakariki" bedeutet auf "maori" Laufsittich

Hier findet ihr die Abgeschlossenen Vermittlungen und Suchanzeigen

Moderator: Ziegenhirtin

Re: Ziegensittichhahn aus Hockenheim sucht Anschluss!

Beitragvon Meckersittich » Do 17. Mär 2016, 19:25

Ziggy wohnt seit heute bei uns....

Vorerst in "Einzelhaft", Check beim TÄ ergab Mega Bakterien....
Hat auch Vitamin Mangel etc.

Gefieder und Schnabel wird weiter beobachtet, da er ja gegen Milben behandelt wurde.....
Er ist sehr scheu.... Man merkt, dass er wenig mit Menschen Kontakt hatte.... An die Frischkost muss
Er sich wohl erst gewöhnen, Körner frisst er....

Ich hoffe, dass sich seine Angst etwas legt....ER ist ein ganz süßer.....

LG Christiane
Es grüßen: Amadeus, Chips Silvester mit Caruso, Rocky mit Cleo , Kiki mit Flippi
Meckersittich
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr 9. Mai 2014, 19:36
Offline

Re: [vermitteltZiegensittichhahn aus Hockenheim sucht Anschl

Beitragvon JuleS » Sa 19. Mär 2016, 10:36

Meine 3 größten Sorgenfälle konnten Hockenheim schon verlassen und bis auf Puschie sind sie auch schon in ihrem neuen Zuhause angekommen.
Nymphy ist in einen Nymphenschwarm gekommen :ziege:liebst: :ziegen:daumen: :ziege:knuddel:
Ziggy kann sich die anderen Ziegen schon anschauen und anhören :ziegen:daumen: :ziege:liebst:
Und bei Puschie konnten wir nach einer Dusche sehen wie dünn und nackt er unter seinen Puschelfederstummeln ist. :ziege:weinend: und zu riechen war nur Mäusepisse :ziegen:kotzend:
Kein Wunder das Puschie seine Nächte auch im Winter lieber draussen verbracht hat.
Außerdem mussten wir leider mitansehen wie er in sich reinbeißt. :ziege:weinend:
Und er ist so unglaublich süüüß

Liebe Nici, liebe Meckersittich, mein ewiger Dank (und wahrscheinlich auch der von Ziggy, Puschie und Nymphy) ist euch sicher. :ziege:liebst:
Jetzt müssen sie nur noch die Umstellung überstehen :ziegen:daumen:
JuleS
 
Beiträge: 33
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 18:50
Wohnort: Hockenheim
Offline

Re: [vermitteltZiegensittichhahn aus Hockenheim sucht Anschl

Beitragvon Nici » Mo 21. Mär 2016, 18:52

Urmel (vormals Puschi), hat ne schwere Kropfinfektion und bak. Durchfall, aber der Doc sagt, dass er wieder werden kann! :ziegen:daumen:
Lerne aus den Fehlern anderer! Du hast nicht die Zeit sie selbst zu machen.

Liebe Grüße von Nici mit Pedro und Dina, Chicco und Luna, Pat und Mia, Shaggy und Zorro, Anuschka und Lilly, Diego und Evita, Xenia, Lana, Oskar und dem Jack
Nici
 
Beiträge: 2401
Registriert: Sa 5. Okt 2013, 21:26
Offline

Vorherige

Zurück zu Erfolgreiche Vermittlungen und Suchanzeigen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron