Die Informations-Plattform für Ziegensittich- und Springsittichhalter

"Kakariki" bedeutet auf "maori" Laufsittich


Wenn ihr einfach nur mit Wort und Bild über eure Vögel berichten wollt, ist das der richtige Platz dafür

Moderator: Ziegenhirte

Springsittich und Ziegensittich Henne aufgenommen

Beitragvon Astrid Timm » Fr 25. Aug 2017, 17:53

Hallo
habe aus schlechter Haltung ein " Ziegensittich" Paar geholt. Nun hab ich schnell festgestellt das es sich um Spring und Ziegensittich handelt. Da sie sehr Innig sind und sich auch Paaren ,dachte ich ok. Nun balzte der angebliche Hahn aber nicht und seit 2 Tagen bietet sich der Hahn der Henne an. Nun Paaren sie sich im Wechsel , also muss ich ja davon ausgehen , das beides Hennen sind. Muss ich jetzt eine abgeben und zu der anderen einen Hahn holen? Oder kann ich die 2 erst einmal so zusammen lassen. Ich habe sonst keine Laufsittiche. Hier leben Nymphen und Standard Wellis . Ich habe auch nicht vor noch mehr Läufer dazu zu holen , würde nur wenn es nicht anders geht einen austauschen. Die 2 sind aber so lieb zueinander , ich würd sie ungern trennen . Was meint Ihr ? Ich weiß sonst leider auch nicht wo ich nach fragen könnte. :ziege:winkend:
LG Astrid
Astrid Timm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 22. Aug 2017, 07:45
Offline

Re: Springsittich und Ziegensittich Henne aufgenommen

Beitragvon Jorla » Fr 25. Aug 2017, 20:03

Du kannst die beiden auf jeden Fall zusammen lassen, das ist gar kein Problem. Wir hatten auch schon Paare, die aus Hennen bestanden und wirklich glücklich miteinander waren.
Es ist übrigens kein sicheres Zeichen, wer von beiden oben drauf hockt; wir haben auch ein Paar, bei dem die Henne manchmal auf dem Hahn sitzt.
Ist aber auch nicht so wichtig, Hauptsache, die beiden sind ein glückliches Paar!
Ein gemischter Schwarm ist übrigens auch kein Problem; wir haben gute Erfahrungen damit gemacht.
Jorla
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2776
Registriert: Mo 30. Mai 2011, 18:52
Offline

Re: Springsittich und Ziegensittich Henne aufgenommen

Beitragvon Astrid Timm » Fr 25. Aug 2017, 20:24

Danke Dir sehr für die Antwort. Ich war ein Wenig Unsicher , da man so viel liest und überall steht , man soll keine Laufsittiche mit anderen zusammen halten. Ich wollte sie weiter geben , aber ich find sie schon so lange sehr Toll und anziehend. Nur leider passte es bisher nie. Die 2 waren reiner Zufall und dann auch noch nur 2 Straßen weiter, da konnte ich weder weg sehen noch nein sagen. Wir haben im Haus noch Kathis , Nymphen , Wellis . Und alle sind sehr Ausgeglichen , es gibt selten Streit . Die Kathis haben wir aber in einem anderen Zimmer , da ich denke die wären zu gestresst von dem Gewusel :) Aber ins Gewusel passen die 2 Läufer Perfekt rein<3 Meine Angst ist nur , das sie mal Krantik werden und nem Welli das berühmte Bein abbeißen . Aber die letzten 2 Tagen liefen sehr gut , sie sind sogar sehr Zurückhaltend , was ich mal auf die Grotten Schlechte Haltung schiebe.
LG Astrid :ziege:liebst:
Astrid Timm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 22. Aug 2017, 07:45
Offline

Re: Springsittich und Ziegensittich Henne aufgenommen

Beitragvon Jorla » Sa 26. Aug 2017, 07:52

Ich habe seit 2004 gemischte Schwarmhaltung mit Kanaris, Wellis, Nymphen und Zicken, aber da ist nie was passiert, alle Beine drangeblieben :ziege:zwinkern:
Ein junger Ziegenhahn hat mal Versucht,nen Nymph zu füttern, was diesen recht empört hat, aber selbst das gab keinen Streit. Bei meiner Mutter lebt sogar ein Zicke-Nymph-Paar, das sich nicht aus der Not heraus (beide hätten Artgenossen wählen können), sondern aus Sympathie gebildet hat. :ziege:liebst:
Kanaris können sich auch problemlos durchsetzten, die zeigen den Zicken, wo der Hammer hängt :ziegen:lachend
Jorla
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2776
Registriert: Mo 30. Mai 2011, 18:52
Offline

Re: Springsittich und Ziegensittich Henne aufgenommen

Beitragvon Jorla » Sa 26. Aug 2017, 08:00

Wo man halt aufpassen muss, ist bei Rosellas und Agas, da kann es auch mal größere Probleme geben.
Garantien gibts natürlich nie, selbst Zicken untereinander können sich ganz schön in die Wolle geraten. Wie es mit Kathis aussieht, weiß ich nicht, aber ich denke, es ist ganz gut, dass Du sie in einem anderen Raum hast.
Jorla
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2776
Registriert: Mo 30. Mai 2011, 18:52
Offline

Re: Springsittich und Ziegensittich Henne aufgenommen

Beitragvon Astrid Timm » Sa 26. Aug 2017, 11:51

die Kathis :ziege:liebst:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Astrid Timm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 22. Aug 2017, 07:45
Offline


Zurück zu Eure Ziegensittiche und Springsittiche


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron