Die Informations-Plattform für Ziegensittich- und Springsittichhalter

"Kakariki" bedeutet auf "maori" Laufsittich


Alles über die artgerechte Haltung von Laufsittichen

Moderator: Ziegenhirte

Re: DBA 2020

Beitragvon Ziege » Mi 3. Jun 2020, 16:05

Du hattest uns ja in Dortmund Blumensamen gegeben.
Die sehen auch schon recht gut aus.
Was kann man da alles verfüttern ?
Blüte, Blätter oder gleich alles :-)
Wann sind die in der Regel soweit?
und sag mir nochmal die Namen von denen
Ziege
 
Beiträge: 43
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 19:48
Offline

Re: DBA 2020

Beitragvon Ziegenhirte » Do 4. Jun 2020, 05:59

Du kannst alles verfüttern, am liebsten fressen unsere Blüten und Samenstände :ziege:winkend:
Das Kakariki-Paradise beantwortet bereits viele Fragen von Euch, oder besucht uns doch auch auf facebook oder YouTube
Ziegenhirte
Benutzeravatar
Administrator
 
Beiträge: 3878
Registriert: Do 19. Mai 2011, 15:26
Wohnort: im Pott
Offline

Re: DBA 2020

Beitragvon Ziegenhirtin » Di 9. Jun 2020, 09:34

Du meinst sicherlich die Monarden?
Bei uns brauchen die noch einige Zeit, haben grad mal Knospen-Ansätze.
Ziegenhirtin
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4483
Registriert: Do 19. Mai 2011, 17:00
Offline

Re: DBA 2020

Beitragvon Ziege » Mi 10. Jun 2020, 19:17

Ich habe mal zwei Bilder gemacht.
Wie kriege ich die hier rein ?
Ich glaube ich werde alt, alles verlernt :ziege:wessnix:
Ziege
 
Beiträge: 43
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 19:48
Offline

Re: DBA 2020

Beitragvon Ziegenhirte » Fr 12. Jun 2020, 08:32

Klicke af "Antworten" ,
Runter scrollen und auf "Datei hochladen" Klicken
"durchsuchen"
Die gewünschte Datei auswählen
"Datei hinzufügen"

das wars
Das Kakariki-Paradise beantwortet bereits viele Fragen von Euch, oder besucht uns doch auch auf facebook oder YouTube
Ziegenhirte
Benutzeravatar
Administrator
 
Beiträge: 3878
Registriert: Do 19. Mai 2011, 15:26
Wohnort: im Pott
Offline

Re: DBA 2020

Beitragvon Ziege » Mo 15. Jun 2020, 15:41

2020-06-15 16.25.15.jpg
2020-06-15 16.25.08.jpg


So sieht das bei mir aus.
Bei der Pflanze mit den hellen Blüten wird mir immer gesagt es ist einjähriger Borretsch. Die Blüten werden noch blau und die ganze Pflanze ist stark behaart :-)

Die kleine mit den roten Blüten sieht auch nicht so aus wie auf anderen Bildern wenn ich nach Monarde suche.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ziege
 
Beiträge: 43
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 19:48
Offline

Re: DBA 2020

Beitragvon Ziegenhirte » Mo 15. Jun 2020, 16:43

Die von uns sind die mit den innen mangentafarbenen Blättern; es sind Blätter keine Blüten. Es ist Baumspinat (Mangenta Spreen). Die Pflanzen werden sehr groß. Die Blätter sind leckerer "Spinat", gibt es bei uns morgen als Quiche. Wir legen immer die ganzen Pflanzen ins Vogelzimmer, blühend und samend sind sie sehr beliebt. Die sind sehr Ausähfreudig, lasst nicht zu viele reif werden :ziege:betonend: :ziege:betonend: :ziege:betonend:

Die Blüten vom Borretsch könnt ihr auch verfüttern.
Das Kakariki-Paradise beantwortet bereits viele Fragen von Euch, oder besucht uns doch auch auf facebook oder YouTube
Ziegenhirte
Benutzeravatar
Administrator
 
Beiträge: 3878
Registriert: Do 19. Mai 2011, 15:26
Wohnort: im Pott
Offline

Re: DBA 2020

Beitragvon Ziege » Fr 19. Jun 2020, 19:51

Die blauen Blüten vom Borretsch wurden von allen Ziegen komplett abgelehnt.
Keine Ahnung ob den die Farbe nicht passte oder die feinen Härchen am Stiel.

Als Entschädigung gab es dann Johannisbeeren.
Die Ziegen sehen aus wie nach einem Massacker :-)
Ziege
 
Beiträge: 43
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 19:48
Offline

Re: DBA 2020

Beitragvon Ziegenhirte » Di 23. Jun 2020, 08:49

Ziege hat geschrieben:Als Entschädigung gab es dann Johannisbeeren.
Die Ziegen sehen aus wie nach einem Massacker :-)

Halbreif mögen sie die auch und es ist nicht so ein Saftbad :ziegen:lachend
Das Kakariki-Paradise beantwortet bereits viele Fragen von Euch, oder besucht uns doch auch auf facebook oder YouTube
Ziegenhirte
Benutzeravatar
Administrator
 
Beiträge: 3878
Registriert: Do 19. Mai 2011, 15:26
Wohnort: im Pott
Offline

Vorherige

Zurück zu Die "artgerechte" Haltung von Ziegensittichen und Springsittichen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast