Die Informations-Plattform für Ziegensittich- und Springsittichhalter

"Kakariki" bedeutet auf "maori" Laufsittich


Hier könnt ihr eure Fragen und Erfahrungen über die richtige Ernährung posten

Moderator: Ziegenhirte

Zitronen & Clementinen und deren Bäume

Beitragvon Tinala » So 7. Okt 2018, 09:35

Hallo und guten Morgen zusammen!

Ich habe eine Frage:
Dürfen Ziegensittich beziehungsweise Ziegen- und Wellensittiche Zitronen anfressen und oder auch den Zitronenbaum anknabbern.

Ich habe letztes Jahr einen Zitronenbaum für mich gekauft. Dieser verweilt im Sommer auf der Terrasse und im Winter in meinem Schlafzimmer... Ich habe rel. wenig Gedanken gemacht und habe auch nichts im Internet gefunden.
Mein Credo war und ist, wenn ich nicht genau weiß ob es giftig ist oder nicht, schaue ich das die meine Vögel da halt auch nicht dran kommen.
Meine Wohnung ist nicht die Größte, dementsprechend ist mein Schlafzimmer auch real. klein.
Die Zitronen reifen gut wo sie jetzt stehen.

Da ich mir diesen Jahr allerdings auch ein Clementinenbaum dazukommen soll. Will ich die Fragen
Zitronenbaum und deren Frucht, Blätter etc: Giftig ja/nein
Clementinenbaum und deren Frucht, Blätter etc. Giftig ja/nein

endgültig beantwortet wissen.

Da ihm Internet mal ja und mal nein als Antwort kommt. Wollte ich wissen wie ihr es handhabt...

Liebe Grüßen aus Baiersbronn
Christina
Tinala
 
Beiträge: 26
Registriert: So 7. Jun 2015, 05:12
Offline

Re: Zitronen & Clementinen und deren Bäume

Beitragvon Ziegenhirte » So 7. Okt 2018, 13:03

Hallo Christina,
die Sittiche dürfen sowohl alle Teile der Zitrone anknabbern, als auch die Clementine. Du darfst sie nur nicht spritzen :ziege:winkend:
Das Kakariki-Paradise beantwortet bereits viele Fragen von Euch, oder besucht uns doch auch auf facebook oder YouTube
Ziegenhirte
Benutzeravatar
Administrator
 
Beiträge: 3663
Registriert: Do 19. Mai 2011, 15:26
Wohnort: im Pott
Offline


Zurück zu Die Ernährung von Ziegensittichen und Springsittichen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast